Aug August 2022
31
Mi Mittwoch
18:30 h

Stimmrechtsalter 16: Ohne Rechte, aber betroffen?

Zum Youtube Livestream

Seit Jahren fordern Jugendliche unermüdlich das Stimmrechtsalter 16, denn sie sind, wie sie argumentieren, am längsten von den heutigen politischen Entscheiden betroffen.

Nachdem im September 2021 in Uri und im Juni 2022 in Zürich über das Stimmrechtsalter 16 abgestimmt wurde, steht die Vorlage nun auch im Kanton Bern zur Abstimmung. Sind Menschen mit 16 reif genug für politische Entscheide? Und wie steht es mit ihren Pflichten?

Podiumsdiskussion mit:

Pro

  • Samira Martini, Co-Präsidentin JUSO Kanton Bern
  • Silas Pauli, Mitglied Ressort Politische Planung jglp Bern

Contra

  • Stephanie Gartenmann, JSVP
  • Daniel Arn, Grossrat FDP

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit «und» das Generationentandem organisiert und durchgeführt.