Vermittlung

Führungen

Im Polit-Forum Bern können verschiedene Führungen gebucht werden.
Ab dem 8. Juni sind Führungen auf Anmeldung für maximal 25 Personen möglich.
Vom Gefängnis zum Haus der Demokratie

Mit seiner Transformation vom Wehrturm und Gefängnis zum Staatsarchiv und heute schweizweit einzigartigen Ort der Diskussion hat der Käfigturm die Stadt Bern und die Demokratie in der Schweiz geprägt. An dieser Führung erhalten Sie einen Einblick in die Zeitgeschichte am Beispiel des Käfigturms. Die Führung dauert in der Regel 45 Minuten, kann jedoch zeitlich angepasst werden und ist kostenlos.

Die Turmbücher

In der Frühen Neuzeit diente der Käfigturm als Untersuchungsgefängnis, in dem verdächtigte Personen inhaftiert und verhört wurden. Die Verhöre wurden in den sogenannten Turmbüchern notiert, die bis heute erhalten geblieben sind. Die 45 minütige Führung dazu bietet einen einzigartigen Einblick in die Zeit, in welcher der Käfigturm noch ein Gefängnis war und die Arbeit der Berner Strafgerichtsbarkeit zu dieser Zeit.

Führungen zur aktuellen Ausstellung

Das Polit-Forum Bern bietet auf Anfrage Führungen zur aktuellen Ausstellung an. Die Führung dauert in der Regel 45 Minuten. Sie kann zeitlich angepasst werden und ist kostenlos. Die Führungen können auch kombiniert werden mit einer Führung zur Geschichte des Käfigturms vom Gefängnis zum Haus der Demokratie.

Kurzführungen an Samstagen

Das Polit-Forum Bern bietet an Samstag während der Dauer von
Ausstellungen jeweils um 14.00 Uhr kostenlose Kurzführungen an. An diesen erfahren Sie nicht nur Wissenswertes über den Käfigturm, sondern gewinnen auch einen ersten Einblick in die aktuelle Ausstellung. Für diese Führung ist keine Anmeldung nötig.

Zeit: 14:00
Treffpunkt: 1. Obergeschoss
Dauer: ca. 15 – 20 Minuten