Ausnahme-Zustand

Diskussionsreihe über die Folgen für Demokratie und Gesellschaft

Der Ausnahme-Zustand der letzten Monate im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat einen tiefgreifenden Einfluss auf alle Bereiche von Gesellschaft, Politik, und Wirtschaft. Diese müssen in einer Demokratie diskutiert werden: Niemand ist Experte für alles und Erfahrungsaustausch hilft bei der Einordnung.

Das Polit-Forum Bern organisiert eine Diskussionsreihe zum Ausnahme-Zustand. Für eine erste provisorische Übersicht haben wir zudem versucht, in einem Zeitstrahl die wichtigsten Meilensteine zusammen zu tragen. Dieser kann im Podiumssaal besichtigt und kommentiert werden.

Vielen Dank dem Tour de Lorraine Kollektiv für die Plakate, welche die Veranstaltungen illustrieren.

Veranstaltungen
  • Aug August 2020
    13
    Do Donnerstag
    18:30
    Niemand wird allein gelassen?

    Wer ist am stärksten betroffen und wer droht durch die Maschen des sozialen Netzes zu fallen?

    Podiumsdiskussion mit:
    - Jacqueline Badran, Nationalrätin (SP ZH)
    - Peter Grünenfelder, think-tank avenir suisse
    - Nadine Hietschold, Dozentin BFH Wirtschaft Bern
    - Markus Kaufmann, Geschäftsführer SKOS
    - Claude Meier, Direktor Hotellerie Suisse
    - Ursina Kuhn, Schweizer Kompetenzzentrum Sozialwissenschaften FORS

    Anmeldung online oder per Telefon unter 031 310 20 60

    Die Veranstaltung wird auch im Livestream übertragen. Der Link dazu wird kurz vor der Veranstaltung hier aufgeschaltet.

    Donnerstag, 13.08. 18:30 - 20:00 Uhr, Polit-Forum Bern
    Zu Kalender hinzufügen
  • Aug August 2020
    20
    Do Donnerstag
    18:30
    Die Folgen für das Gesundheitswesen

    Die Coronakrise hat Mängel im Gesundheitswesen offen gelegt: Was sollte ein nächstes Mal besser gemacht werden?

    Podiumsdiskussion mit:
    - Jérôme Cosandey, Directeur romand und Forschungsleiter Sozialpolitik, avenir suisse
    - Marc Höglinger, Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie
    - Annamaria Müller, Verwaltungsratspräsidente Freiburger Spital HFR

    und weitere Teilnehmende.

    Anmeldung online oder per Telefon unter 031 310 20 60

    Die Veranstaltung wird auch im Livestream übertragen. Der Link dazu wird kurz vor der Veranstaltung hier aufgeschaltet.

    Donnerstag, 20.08. 18:30 - 20:00 Uhr, Polit-Forum Bern
    Zu Kalender hinzufügen
  • Aug August 2020
    26
    Mi Mittwoch
    18:30
    Stellenwert der Kultur

    Wie verändert sich Kultur in der Krise und wie die gesellschaftliche Praxis im Umgang mit Kultur?

    Podiumsdiskussion mit:
    - Philippe Bischof, Direktor Pro Helvetia
    - Anneli Binder, Geschäfts- und künstlerische Leitung Dampfzentrale
    - Raphaël Brunschwig, Chief Operating Officer Locarno Film Festival

    und weitere Teilnehmende

    Anmeldung online oder per Telefon unter 031 310 20 60

    Die Veranstaltung wird auch im Livestream übertragen. Der Link dazu wird kurz vor der Veranstaltung hier aufgeschaltet.

    Mittwoch, 26.08. 18:30 - 20:00 Uhr, Polit-Forum Bern
    Zu Kalender hinzufügen
Veranstaltungsarchiv