Jun Juni 2021
16
Mi Mittwoch
18:30 h

Nordkorea - was kann man wissen?

Zum Youtube Livestream

Das autoritär geführte Nordkorea ist stark abgeschottet und es gibt wenige verlässliche Informationen über die tatsächliche Lage im Land und die Menschenrechtssituation. Was können wir hier überhaupt über Nordkorea wissen? Und was bedeutet dies für die Schweiz, welche die Sanktionen des UN-Sicherheitsrats umsetzt und gleichzeitig in Nordkorea in den Bereichen Friedensförderung und humanitäre Hilfe präsent ist?

Diese und weitere Fragen diskutiert Pascal Nufer (langjähriger Asienkorrespondent des SRF) mit:

  • Thomas Fisler, ehemaliger Leiter des DEZA Kooperationsbüros in Pjöngjang
  • Nicolai Sprekels, SARAM, Stiftung für Menschenrechte in Nordkorea

und weiteren Gästen

Die Veranstaltung wird vom Polit-Forum Bern in Zusammenarbeit mit dem Alpinen Museum der Schweiz anlässlich der Ausstellung «Let’s Talk about Mountains. Eine filmische Annäherung an Nordkorea» organisiert.

Die Veranstaltung ist ausgebucht, es wird aber eine Warteliste geführt.

Die Veranstaltung kann auch im Livestream verfolgt werden (keine Anmeldung nötig).