Situation exceptionnelle

Série de débats sur les conséquences pour la démocratie et la société

La situation exceptionnelle causée par le coronavirus ces derniers mois exerce une influence très forte sur tous les domaines de la société, de la politique et de l’économie. Dans une démocratie, ces effets doivent faire l’objet de discussions: personne n’est expert en tout et les échanges d’expériences aident à mieux comprendre la situation.

Le Forum politique Berne organise une série de débats sur la situation exceptionnelle actuelle. Pour une première vue d’ensemble provisoire, nous avons essayé de placer les principaux jalons correspondants sur un axe temporel, qui peut être consulté et commenté dans la salle de débat.

Merci au collectif Tour de Lorraine pour les affiches illustrant les événements.

Manifestations
  • ao août 2020
    13
    je jeudi
    18:30
    Niemand wird allein gelassen?

    Wer ist am stärksten betroffen und wer droht durch die Maschen des sozialen Netzes zu fallen?

    Podiumsdiskussion mit:
    - Jacqueline Badran, Nationalrätin (SP ZH)
    - Peter Grünenfelder, think-tank avenir suisse
    - Nadine Hietschold, Dozentin BFH Wirtschaft Bern
    - Markus Kaufmann, Geschäftsführer SKOS
    - Claude Meier, Direktor Hotellerie Suisse
    - Ursina Kuhn, Schweizer Kompetenzzentrum Sozialwissenschaften FORS

    Anmeldung online oder per Telefon unter 031 310 20 60

    Die Veranstaltung wird auch im Livestream übertragen. Der Link dazu wird kurz vor der Veranstaltung hier aufgeschaltet.

    jeudi, 13.08. 18:30 - 20:00 heures, Forum Politique Berne
    Ajouter au calendrier
  • ao août 2020
    20
    je jeudi
    18:30
    Die Folgen für das Gesundheitswesen

    Die Coronakrise hat Mängel im Gesundheitswesen offen gelegt: Was sollte ein nächstes Mal besser gemacht werden?

    Podiumsdiskussion mit:
    - Jérôme Cosandey, Directeur romand und Forschungsleiter Sozialpolitik, avenir suisse
    - Marc Höglinger, Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie
    - Annamaria Müller, Verwaltungsratspräsidente Freiburger Spital HFR

    und weitere Teilnehmende.

    Anmeldung online oder per Telefon unter 031 310 20 60

    Die Veranstaltung wird auch im Livestream übertragen. Der Link dazu wird kurz vor der Veranstaltung hier aufgeschaltet.

    jeudi, 20.08. 18:30 - 20:00 heures, Forum Politique Berne
    Ajouter au calendrier
  • ao août 2020
    26
    me mercredi
    18:30
    Stellenwert der Kultur

    Wie verändert sich Kultur in der Krise und wie die gesellschaftliche Praxis im Umgang mit Kultur?

    Podiumsdiskussion mit:
    - Philippe Bischof, Direktor Pro Helvetia
    - Anneli Binder, Geschäfts- und künstlerische Leitung Dampfzentrale
    - Raphaël Brunschwig, Chief Operating Officer Locarno Film Festival

    und weitere Teilnehmende

    Anmeldung online oder per Telefon unter 031 310 20 60

    Die Veranstaltung wird auch im Livestream übertragen. Der Link dazu wird kurz vor der Veranstaltung hier aufgeschaltet.

    mercredi, 26.08. 18:30 - 20:00 heures, Forum Politique Berne
    Ajouter au calendrier
Archive