Im Juni setzen wir unseren Fokus auf politische Bildung. Was ist Stand der Dinge heute in den Kantonen? Wie sieht eine zukunftsweisende politische Bildung aus? Wie gehen Lehrpersonen mit den aktuellen Lehrmitteln um? Wie war das früher? Und welche Rolle spielt die non-formale politische Bildung?

Der DSJ lädt in Zusammenarbeit mit dem Polit-Forum Bern alle Interessierten herzlich in den Käfigturm ein. Für Sandwiches und Getränke ist gesorgt. Anmeldungen werden bis am 17. Juni 2019 entgegengenommen. Spontane Gäste sind ebenfalls sehr willkommen.

Podiumsdiskussion:

  • Dr. Michael Jänichen, Gymnasium Muristalden, PH Bern und Luzern
  • Patrik Zamora, Etharion GmbH, ehemals Zentrum für Demokratie Aarau
  • Marc Steiner, easyvote-school, DSJ

 

Der Politlunch im Mai richtet den Fokus auf die politische Interessensvertretung, insbesondere von Jugendlichen. Wie können Jugendliche ihre Anliegen in die Politik tragen? Welche Wege sind erfolgbringend? Und welche Spielregeln sind zu beachten? 

Der Politlunch findet im Rahmen des You(th) for Change Forum statt, das als Abschluss der “Verändere die Schweiz!”-Kampagne von engage.ch dient. Der engage-Anlass findet im Anschluss an den Politlunch im Raiffeisen Forum statt. 

Podiumsdiskussion:

  • Linda Estermann, Kinderlobby Schweiz
  • Dr. iur. Martin Hilti, Geschäftsführer Transparency International Schweiz

Anmeldungen: Online oder unter 031 384 08 07

Anmeldungen werden bis am 14. Mai 2019 entgegengenommen. 

Impressionen der Veranstaltung