Abstimmungsdebatte: Ernährung fair und unabhängig - Wie soll das gehen?


29. August 2018: 18h30

 

Das Polit-Forum Bern organisiert eine Debatte zu den beiden Volksinitiativen zur Ernährung, die am 23. September 2018 zur Abstimmung kommen. Im Vordergrund steht die Fair-Food-Initiative, zur Sprache kommt aber auch die Initiative zur Ernährungssouveränität: Welche Folgen für die Ernährung, die Landwirtschaft, aber auch die Konsumentinnen und Konsumenten und den Detailhandel hätte die Annahme der Initiativen? Braucht es sie nach der Annahme des Verfassungsartikels zur Ernährungssicherheit am 24.09.2017 überhaupt noch? Und wie kommt es, dass diese Fragen rund um Landwirtschaft und Ernährung plötzlich im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen?

Termin:

 

Einführung:

 

Moderation:

 

Es diskutieren:

 

 

 

 

 

Anmeldung:

29. August, 18h30

 

Prof. Markus Fischer (Direktor Botanischer Garten)

 

Michael U. Braunschweig (Reformierte im Dialog)

 

Andreas Aebi (Nationalrat SVP)

Kilian Baumann (Biobauer, Grossrat Bern Grüne)

Tom Berger (Stadtrat Bern FDP)

Bettina Scharrer (Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung und Umwelt, Universität Bern)

 

Online oder per Tel. 031 310 20 60.



Video


Impressionen

Fotos: Susanne Goldschmid